Jahresabschluss - Ehrung der Jubilare

"Ein weiteres Jahr verging wie im Fluge mit großen aber auch kleinen Ereignissen die nachhaltig unser Bewusstsein prägen", so der Geschäftsführer Dr. Axel Göttfert anlässlich der diesjährigen Abschlussfeier bei Göttfert, zu der, wie jedes Jahr, alle Mitarbeiter eingeladen waren. In seinen Ausführungen ging Göttfert auf die insbesondere für ein Export orientiertes Unternehmen beeinflussenden wirtschaftspolitischen Folgen ein, die durch die diesjährigen "Mega-Ereignisse" wie Brexit und die Wahl des nicht erwarteten amerikanischen Kandidaten ein.

 

Da derlei geänderte Rahmenbedingungen nicht beeinflussbar seien, wäre es umso wichtiger und notwendig seine Schwerpunkte und Unternehmensstärken weiter auszubauen. Die Stärkung und der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit sieht Göttfert als die zentrale Größe um am Markt auch in turbulenten politischen Zeiten bestehen zu können. Insofern ist man mit den diesjährig gesteckten Zielen äußerst zufrieden. Die Aktivitäten um den Neubau in der Siemensstraße sind im Plan und werden im kommenden Jahr ihren Abschluss finden. Dank einer vorausschauenden Planung und Umsetzung führte die Belastung des Neubaus zu keinen wesentlichen Beeinträchtigungen des laufenden Betriebes, wodurch das gesetzte Leistungsziel dieses Jahr voll erreicht wurde. Dank guter Auftragslage, ziehen sich geplante Lieferungen zum Teil schon bis Jahresmitte 2017.

Ein weiterer Höhepunkt des Unternehmens ist die Teilnahme an der alle drei Jahre stattfindenden Kunststoffmesse in Düsseldorf! Für Göttfert immer wieder ein wichtiger Gradmesser für die Aktualität und die Wertigkeit des Produktionsprogramms in den Augen ihrer Kunden! Hierbei zeigte sich aufs Neue, wo der Mittelständler seine Prioritäten setzt. Mit vielen Weiter- und Neuentwicklungen die zum Teil Premiere hatten, unterstrich die Firma seine hervorgehobene Stellung als Technologieführer mit herausragendem Qualitätsanspruch. Göttfert betrachtete, Allen dankend, diese Leistung als das Gesamtergebnis einer perfekten Zusammenarbeit aller Mitarbeiter!

 

Im bekannten Rahmen wurden die diesjährigen Jubilare und ausscheidende Pensionäre geehrt. Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit erhielten Andreas Ritter und Felix Eiermann entsprechende Präsente. 30 Jahre bei der Firma sind Markus Adelmann und Thomas Gaukel, die gleichermaßen geehrt wurden wie Irene Farrenkopf und Hubert Halli für 45 Jahre treuer Betriebszugehörigkeit.

In den verdienten Ruhestand wurde Karl-Josef Bummer und Peter Kern verabschiedet.

 

Jahresabschlussfeier 2016 Gruppenfoto 600

Das Bild zeigt Geschäftsführer Dr. Axel Göttfert mit allen Geehrten auf der diesjährigen Jahresabschlussfeier.  

 

Jahresabschlussfeier 2016 Einzelfoto 600

Zu einem späteren Zeitpunkt wurde Frau Gabriele Böhme (Bildmitte) für 40 Jahre Arbeitsjubiläum geehrt, dem sich auch eine Würdigung durch die Stadt Buchen anschloss. Frau Böhme fing in den 70iger Jahren als Fremdsprachenkorrespondentin an, und arbeitet seit vielen Jahren im Vertriebsinnendienst.

 

 
.......................................................................................................................................................

GOETTFERTtv

Besuchen Sie unseren Youtube Kanal