Der CONTIFEED

unsere vollautomatische Schmelzen-Zuführeinheit

 

Neue Möglichkeiten zur Ermittlung von prozessnahen rheologischen Messdaten bietet unser CONTIFEED. Die Kombination besteht aus einem Kapillarrheometer Rheograph 50 und einem Klein-Extruder. Der Extruder speist den Prüfkanal des Rheographen mit Schmelze, durch diese Speisung ist die Befüllung des Prüfkanals absolut luftblasenfrei möglich. Da der Extruder die Schmelze bereits kontinuierlich zuführt, ist bei diesem Messverfahren eine signifikante Zeitersparnis bei den Prüfungen gegeben. Durch die optimierte und effektive Beheizung sind auch eine kürzere Aufheizzeit und kürzere Materialverweilzeiten unter Temperatureinfluss von Vorteil.

 

Dadurch ist der CONTIFEED speziell geeignet für thermisch weniger beständiges Material und Elastomere. Durch die Vor-Plastifizierung können auch Pulvermaterialien wie z.B. PVC Trockenmischungen problemlos gemessen werden.

 

 conti_gr 600px

 

Abbildung: Reduzierung der Materialverweilzeiten nach der Homogenisierung des Druckverlaufs durch die Vor-Plastifizierung des Speiseextruder (20mm/10D).

 

 conti 600px

 

CONTIFEED

 

 conti_2 600px

 

Schema: kontinuierliche Schmelzen-Zuführung

 
.......................................................................................................................................................

GOETTFERTtv

Besuchen Sie unseren Youtube Kanal