Bildung lohnt sich

GÖTTFERT übernimmt sieben seiner diesjährigen Auszubildenden.

 

Der Slogan "Bildung lohnt sich" mag schon vielfach genannt worden sein und manche denken möglicherweise sogleich an das Tragen der Säulen nach Athen – weil selbstverständlich! Dem will man bei GÖTTFERT ganz bestimmt nicht widersprechen - ganz im Gegenteil! Denn mit gebotener Bildung, interessierten und motivierten jungen Menschen einen sicheren und perspektivreichen Arbeitsplatz zu bieten, ist ein wichtiger Bestandteil erfolgreicher Unternehmenspolitik! So Dr. Axel Göttfert anlässlich der feierlichen Freisprechung und Übernahme seiner diesjährigen Absolventen. Zurückschauend mag die Ausbildung anfangs für Viele eine verschwommene Perspektive gehabt haben, nun jedoch - nach erfolgreichem Abschluss - haben Sie ein festes Fundament, auf dem Sie aufbauen können. Das war Ihre Grundausbildung, nicht weniger, aber auch nicht mehr! Bleiben Sie interessiert, seien Sie offen für Leistung! Denn wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, trägt diese am falschen Platz, so der Geschäftsführer gut meinend zum Abschluss

 

Die Firma hat derzeit insgesamt 26 Auszubildende mit Schwerpunkten in Industriemechanik, Elektrotechnik und Wirtschaftsinformatik mit kaufmännischer und technischer Ausrichtung. Neben den klassischen Ausbildungsberufen ist GÖTTFERT auch Ausbildungspartner der Dualen Hochschule Mosbach mit deren analogen Bachelor-Studiengängen.

 

Zu den diesjährigen Absolventen gehören die beiden Industriekauffrauen Katja Edelmann und Christina Kaufmann, die Industriemechaniker, Sascha Henn, Matthias Trunk und Mathis Müller, sowie Simon Gollner, Elektroniker für Betriebstechnik. Ebenso geehrt wurde Yannick Wiesner, der die Prüfung zum "Bachelor of Engineering" erfolgreich ablegte.

 

Ehrung Azubis

 
.......................................................................................................................................................

GOETTFERTtv

Besuchen Sie unseren Youtube Kanal